Ewa Heimerdinger

Medienkontakt

Wir unterstützen Sie persönlich bei Ihrer Recherche und sind gerne für Ihre Fragen da. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail:

Das medizinisch fundierte Programm für Ernährung, Bewegung & Entspannung

Ab sofort ist das mycoach Programm der Ernährungsspezialisten für werdende Mütter erhältlich. Gerade in der Schwangerschaft entscheiden sich viele Frauen dazu, ihre Ernährung umzustellen und gesünder zu leben. Dabei ist es oftmals schwierig, all die theoretischen Ernährungsempfehlungen zu Hause auf eigene Faust umzusetzen. Damit ist jetzt Schluss! Das neue Programm verbindet einen praktischen Ernährungsplaner, Sportübungen, Entspannungstipps und hilfreiches aus dem Schwangerschaftsratgeber in einer Box.

„Die Zufuhr von Makro- und Mikronährstoffen durch die Nahrung beeinflusst in besonderem Masse die Schwangerschaft, den mütterlichen Zustand und die fetale Entwicklung. Sowohl ein Mangel als auch die übermässige Zufuhr von beispielsweise Glukose, determinieren mütterliche Krankheiten und wirken sich nachteilig auf die fetale Entwicklung aus“, weiss Gynäkologe Prof. Dr. Med. Christian Breymann. Neben reichlich Nährstoffen setzt mycoach gezielt auf die Verwendung optimaler Kohlenhydrate für einen ausgewogenen Glucosestoffwechsel, eisenreiche Rezepte um Eisenarmut vorzubeugen und ausreichend Ballaststoffe für eine verbesserte Verdauung.

Das zeichnet mycoach aus
Das umfassende Konzept hilft, Risiken und häufigen Leiden wie Schwangerschaftsdiabetes, Eisenarmut, Übelkeit, Verstopfungen sowie körperlichen Beschwerden nach der Geburt vorzubeugen und unterstützt einen gesunden Schwangerschaftsverlauf:

  • Wöchentliche Ernährungspläne sorgen für eine optimierte Nährstoffversorgung, eine gesunde Gewichtszunahme im Normbereich sowie eine schonende Gewichtsabnahme nach der Geburt
  • Professionelle Coachings helfen individuelle Schwierigkeiten zu meistern
  • Regelmässige Sportübungen steigern das Wohlbefinden und die Fitness für die Geburt
  • Programmkosten: CHF 380.- und begleitet die werdenden Mütter während der gesamten Schwangerschaft und 6 Monate danach. Als führende Schweizer Versicherungen subventionieren die Helsana und Swica das Programm.

Namenhafte Partner an Board
Prof. Dr. med. Breymann, Titularprofessor für Gynäkologie und Geburtshilfe, leitet das Zentrum Perinatal an der Klinik Hirslan­den. Er steuert das Wissen aus seinem Forschungsgebiet, Ei­senstoffwechsel und Mikronährstoffe in der Schwangerschaft, zum Programm bei. Mom in Balance ist genau die richtige Anlaufstelle, wenn es um spezifische Sportübungen und fundiertes praktisches Know-how rund um Sport in der Schwangerschaft und danach geht.